Mit jedem Menschen ist etwas neues in die Welt              gesetzt, was es noch nicht gegeben hat,                            etwas erstes und einziges.

Martin Buber

 

 

Wochenbettbetreuung / Nachsorge

Endlich ist es soweit...

... der Nachwuchs ist da!

 

Nach ein paar Nächten in der Klinik geht es nach Hause und dort wird die Welt zunächst auf den Kopf gestellt.

 

Produziere ich ausreichend Milch?

Ist das Trinkverhalten des Kindes gut?

Sieht der Nabel gut aus?

Ist der Popo wund?

Wieso lässt sich unser Baby nur schlecht beruhigen?

Was ist mit meinem Körper los?

 

Fragen über Fragen...

 

Damit sind Sie aber nicht allein!

 

Durch eine einfühlsame und persönliche Betreuung stehe ich Ihnen in dieser Zeit zur Seite und biete Ihnen eine fachlich kompetente Begleitung an.

 

Jede Frau hat ein Recht auf eine Nachsorgehebamme, die Sie und Ihr Kind in den ersten 8 bis 12 Wochen nach Ihrer Geburt begleitet. Die Kosten für diese Hausbesuche werden von der Krankenkasse übernommen!

 

Rückbildungsgymnastik

 

Während der Schwangerschaft und der Geburt, werden die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur stark beansprucht.

 

Um wieder in Form zu kommen, kann ca. 6-8 Wochen nach der Geburt mit der Rückbildungsgymnastik begonnen werden.

 

Ist der Kurs bis zum Ende des 9. Monats nach der Geburt abgeschlossen, werden die Kosten vollständig von der Krankenkasse übernommen.